Zuschauer

HERZLICH WILLKOMMEN

Schön, dass Sie das Gempen Memorial als Zuschauer miterleben wollen! Am Samstag, 23. September 2017 erwartet Sie eine einzigartige Rennatmosphäre wie vor hundert Jahren. Staunen Sie über die Ästhetik der edlen lack- und chromblitzenden Oldtimer. Fiebern Sie mit, wenn die zum Teil historisch gekleideten Fahrerteams mit ihren ehrwürdigen Karossen wetteifern, die eigene Zeitvorgabe aus dem Trainingslauf bis auf die hundertstel Sekunde wieder zu erreichen. Geniessen Sie das Fauchen, Knattern und Brummen der bis zu hundert Jahre alten Motoren – wie dazumal, als waghalsige Helden in spektakulären Bergrennen mit immer neuen Streckenrekorden um die Siegerehre fuhren. Fühlen Sie sich in die Pionierzeit des Automobils zurückversetzt!

GANZ WIE DAMALS

Mit einem «Fünfliber» sind Sie dabei! Auch beim Eintrittspreis unterscheidet sich das Gempen Memorial von ähnlichen Veranstaltungen. Das historische Bergrennen am Gempen soll ein Oldtimer-Fest für die ganze Region sein – deshalb haben wir den Eintrittspreis bewusst tief gehalten. Für nur Fr. 5.– erhalten Sie ein «Bändeli» für den Zutritt zu allen Zuschauerbereichen und die Fahrt mit dem kostenlosen Shuttle-Bus sowie ein Programmheft mit spannenden Informationen rund um das Gempen Memorial. Möglich wird dies dank dem grosszügigen Support von Sponsoren, der ehrenamtlichen Mithilfe von unzähligen Helfern und der Unterstützung von Vereinen aus Dornach und Gempen. Ganz herzlichen Dank an alle, die diesen grossartigen Event möglich machen!

BITTE OHNE AUTO

Überlassen Sie die Strassen rund um Dornach und Gempen den Oldtimern! Wegen des zu erwartenden Publikumsandrangs bitten wir Sie, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Parkplätze stehen in Gempen eingangs Dorf und beim Schulhaus zur Verfügung. Von dort fährt ein Shuttle-Bus ins Startgelände. Für Besucher, die mit einem Oldtimer anreisen, sind beim Fahrerlager (Schulhaus Gempen) spezielle Parkplätze reserviert. Die Veranstalter sind Ihnen dankbar, wenn sich die wertvollen Classic Cars zwischen den Rennläufen jeweils unbehindert bewegen und in den Startraum zurückfahren können.

SHUTTLE-BUS Dornach–Gempen–Dornach

Dank unserem Transportpartner PostAuto fährt von 8 bis 18 Uhr ein Shuttle-Bus zwischen Dornach (Abzweigung Richtung Hochwald) und Gempen (Schulanlage und Dorfeingang). Für Zuschauer mit «Bändeli» ist die Benutzung kostenlos.

ZU IHRER SICHERHEIT

Während der Strassensperrung darf die Rennstrecke nicht betreten werden! Für die Zuschauer stehen im Start- und Zielraum speziell gekennzeichnete Bereiche zur Verfügung. Bitte beachten Sie unbedingt die Anweisungen der Streckenposten, Polizei und Feuerwehr. Zwischen 08:00h und 18:00h bleibt die Bergstrecke Dornach–Gempen für sämtlichen Verkehr gesperrt. Benutzen Sie den kostenlosen Shuttle-Bus Dornach–Gempen–Dornach!

HISTORISCHE BILDER & TEXTE?

Haben Sie alte Bilder oder Texte von den damaligen Bergrennen am Gempen – von 1911, aus den 1920ern oder von 1947? Wir würden uns freuen, wenn wir diese authentischen Informationen für die Gestaltung des Programmheftes verwenden dürften. Gerne würden wir dieses geschichtsträchtige Material mit Quellenangabe der breiten Öffentlichkeit zugänglich machen. Bitte kontaktieren Sie Heinz Haudenschild (Verantwortlicher für Kommunikation) unter mail(at)gempen-memorial.ch oder Tel. +41 (0)79 353 00 86. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

Programmheft 2017

(>> PDF-Download)

Startliste 2017

(>> PDF-Download)

PÜNKTLICH AM START

08:00h: Sperrung der Strecke


09:15-10:15h: Trainingslauf


10:30-11:30h: 1. Wertungslauf
11:45-12:45h: 2. Wertungslauf


12:45-14:00h: Mittagspause


14:00-15:00h: 3. Wertungslauf
15:15-16:15h: 4. Wertungslauf
16:30-17:30h: 5. Wertungslauf


18:15h: Siegerehrung, Schulhaus Gempen


WERTUNG

Die Zeit aus dem 1. Lauf (Trainingslauf) stellt die Sollzeit dar, welche in den Wertungsläufen möglichst genau zu erreichen ist.

Es werden 5 Wertungsläufe gefahren. Der Lauf mit der grössten Abweichung zur Sollzeit ist das Streichresultat. Die Abweichungen zur Sollzeit jedes der 4 Wertungsläufe werden zusammengezählt. Gewinner ist das Team mit der kleinsten Summe der addierten Zeitabweichungen zur Sollzeit.

Überschreitung der Durchschnittsgeschwindigkeit von 49,9 km/h führt zur Disqualifikation.

Sagen Sie es weiter und folgen Sie uns auf

facebook

Helfen Sie mit, dass sich die Fahrerteams vor einer grossen Zuschauerkulisse präsentieren können! Kommen Sie mit der ganzen Familie und nehmen Sie Ihre Freunde und Bekannten mit zum Gempen. Oder laden Sie Ihre Kunden und Geschäftspartner zu diesem gediegenen aber unkomplizierten Oltimer-Event ein. Wir freuen uns auf ein grosses Oltimerfest für die ganze Region!

«En Guete» und «zum Wohl»!

Im Start- und Zielraum sowie im Fahrerlager bei der Schulanlage Gempen können Sie sich mit Speis und Trank verpflegen! Die Festwirtschaft am Start in Dornach wird von den Freischützen Dornach geführt und im Fahrerlager beim Schulhaus Gempen werden Sie vom TV Gempen kulinarisch verwöhnt. Auch an den Verpflegungsständen beim Ziel am Dorfeingang von Gempen können Sie Ihren Durst löschen und Hunger stillen. Den Vereinen danken wir ganz herzlich, dass Sie für das leibliche Wohl der Fahrer und Zuschauer sorgen!

Öffnungszeiten Gastronomie
Start- und Zielraum: 07:30 bis 18:00 Uhr
Fahrerlager (Schulanlage): 07:30 bis 22:00 Uhr