Informationen für Fahrer

4. Gempen Memorial

Leider musste das 4. Gempen Memorial verschoben werden.

Neu starten wir die Motoren im Herbst 2023. Maximal 120 Fahrzeuge mit 1. Inverkehrsetzung von 1911 bis 1966 können ins Fahrerfeld aufgenommen werden. Die Ausschreibung erfolgt im Verlauf des Jahres 2022.

Die Rennstrecke auf einem Plan aus den 1920er Jahren

Pünktlich am Start

07:00-08:30hTech. Wagenabnahme, Schulanlage Gempen
Haglenweg 6, 4145 Gempen
08:00hSperrung der Prüfungsstrecke
08:30-08:40hFahrerbriefing
08:40-09:15hFahrzeugverschiebung an den Start beim Schützenhaus Dornach
09:15-10:15hTrainingslauf
10:30-11:30h1. Wertungslauf
11:45-12:45h2. Wertungslauf
12:45-14:00hMittagspause und Freigabe der Strecke für die Zuschauer
14:00-15:00h3. Wertungslauf
15:15-16:15h4. Wertungslauf
16:30-17:30h5. Wertungslauf
17:30-18:15hRetablierung
18:15hSiegerehrung, Schulanlage, Haglenweg 6, 4145 Gempen

Weitere Auskünfte

Gempen Memorial
ACS Automobil-Club der Schweiz
Sektion beider Basel
Hofackerstrasse 72
4132 Muttenz, Schweiz

Tel. +41 61 465 40 40
mail(at)gempen-memorial.ch

Wertung

Die Zeit aus dem 1. Lauf (Trainingslauf) stellt die Sollzeit dar, welche in den Wertungsläufen möglichst genau zu erreichen ist.

Es werden 5 Wertungsläufe gefahren. Der Lauf mit der grössten Abweichung zur Sollzeit ist das Streichresultat. Die Abweichungen zur Sollzeit jedes der 4 Wertungsläufe werden zusammengezählt. Gewinner ist das Team mit der kleinsten Summe der addierten Zeitabweichungen zur Sollzeit.

Überschreitung der Durchschnittsgeschwindigkeit von 49,9 km/h führt zur Disqualifikation.